Historie

1952

Gründung

Im Jahre 1952 begann Karl-Heinz Rieke Senior als erfolgreicher Geflügelzüchter.

Bald darauf fing er ebenfalls an, Produkte für die Aufzucht und Haltung von Geflügel anzubieten.

1962

Geflügelschau Hannover

1970

Weitere Produktbereiche

In den 1970er Jahren begann das Unternehmen sich immer mehr zu wandeln und zu wachsen.

Die Produktpalette erweiterte sich enorm, speziell im Schweine- und Rindersektor wurden viele neue Produkte produziert und verkauft.

Besonders Abferkelbuchten, Futterautomaten, Fütterungsanlagen und Rindvieh-Aufstallungen wurden immer mehr nachgefragt.

1981

Generationswechsel

Im Jahre 1981 ging die Firma an die nächste Generation weiter.

Unter der Führung von Karl-Heinz Rieke Junior entwickelte sich das Unternehmen immer weiter.

Die Firma erhielt ihren heutigen Namen „KARI Farming“ und mit dem internationalen Namen, begann auch die Erschließung des Internationalen Marktes.

1984

Neuer Standort

Im Jahr 1984 zog der produzierende Bereich vom Weißen Venn ins Herzebrocker Industriegebiet. Zwei Jahre später zog dann der komplette Betrieb um.

Heute

Bis heute erhält die Firma ihre Bemühungen aufrecht, immer bessere Lösungen für Landwirte und Nutztiere zu finden.

Der Schutz der Umwelt, die Verbesserung der Lebensbedingungen der Tiere sowie innovative und nachhaltige Methoden zur Entsorgung von Abfallprodukten werden mit jedem Tag wichtiger. Aus diesem Grund fokussieren sich die aktuellsten Projekte KARI`s auf genau diese Probleme.

 

Auch in Zukunft, wird KARI Farming sich bemühen weiter zu wachsen um den Bedürfnissen unserer Kunden auf der ganzen Welt gerecht zu werden, sowie unseren Teil zum Schutz der Umwelt beizutragen.

 

Aus Liebe zur Landwirtschaft

Copyright 2020 © KARI FARMING GmbH. Alle Rechte vorbehalten.